Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Der Fruehwerk Verlag ist ein Netzwerk, das eine professionelle Unterstützung bei der Veröffentlichung anspruchsvoller Buchprojekte bietet. Organisiert als gemeinnütziger Verein begleitet und berät Fruehwerk Publikationsvorhaben von der Konzeption bis zur Drucklegung und bietet darüber hinaus eine professionelle Vertriebsstruktur und Vertretung im Buchhandel.

Die Mitglieder von Fruehwerk arbeiten in den Bereichen Autorenberatung, Projektmanagement, Lektorat, Buchgestaltung, Pressearbeit oder Vertrieb und engagieren sich im Verlagsnetzwerk ehrenamtlich.

Hauptmerk bei Fruehwerk ist vor allen Dingen die Umsetzung von künstlerischen Vorstellungen zu einer anspruchsvollen Publikation, ohne dies von einer Verlagsprogrammatik oder von Vermarktungsprognosen abhängig zu machen. Über den gemeinnützigen Verein können ggf. Fördergelder für Buchvorhaben akquiriert werden.

Die Betriebskosten werden von allen Beteiligten anteilig getragen. Die übliche Buchhandelsmarge wird beim Vertrieb der Bücher abgezogen. Die Rechte an den Büchern verbleiben bei den Herausgebern, Autoren und Künstler. Fruehwerk arbeitet nicht kommerziell, alle Einnahmen werden für den Erhalt des Netzwerkes und in neue Netzwerkprojekte reinvestiert.

Fruehwerk ist aber auch ein Netzwerk Gleichgesinnter, das nicht nur außergewöhnliche Kunstprojekte unterstützen, sondern diese auch generieren will. Zwischen den an den Projekten beteiligten Autoren, Buch-gestalter, Fotografen, Literaturwissenschaftler, Kulturjournalisten, Künstlern etc. soll es auch zu Kontakten und Vernetzungen kommen, um die eigene künstlerische Arbeit zu potenzialisieren.

Ansprechpartner
Netzwerk & Koordination

Ruben Pfizenmaier
r.pfizenmaier@fruehwerk-verlag.de

Ansprechpartnerin Kommunikation & Design
Dominika Hasse

Ansprechpartner Vertrieb
Hans Frieden