Sichtbar. Frauen in der Architektur. Porträtiert von Anke Illing

Frauen in der Architektur sichtbar machen. In allen Bereichen und Facetten

Frauen in der Architektur sichtbar machen. In allen Bereichen und Facetten - vom Architekturbüro bis zum Fachjournalismus, von der Planung bis zur Umsetzung, von Städtebau bis Netzwerkbildung und Ausbildung.

Dieses Buch versammelt Portraits von Protagonistinnen des Feldes Architektur. In Anlehnung an ikonische Fotografien wählen die portraitierten Frauen selbst ihre Accessoires. Eine zentrale Rolle spielen die beiden Möbelstücke LC4 - Liege und LC7 - Stuhl von Charlotte Perriand (1903-1999). In prägnanten, persönlichen Texten geben die Portraitierten zudem Auskunft über ihr Werk und ihre Person, ihre Interessen und ihr Engagement.

Welche Themen prägen Frauen in der Architektur? Was treibt sie an? Was bringen sie in die Welt?

Vertreten sind u.a. Laura Fogarasi-Ludloff (Vorstand im BDA Berlin), Anne Lampen (Vorstand im BDA Berlin), Elisabeth Merk (Stadtbaurätin der Landeshauptstadt München), Benita Braun-Feldweg (BDA), Elena Wiezorek (ab 2023 Vize-Direktorin bei der Bundesstiftung Bauakademie), Hille Bekic (Vorstandsmitglied in der Architektenkammer Berlin), Karin Hartmann (Autorin „Schwarzer Rolli, Hornbrille“), Nandita Boger (Frau + SIA Schweiz), Friederike Meyer (Chefredakteurin Baunetz-Meldungen) und Susanne Sturm (BDA).

Weitere Texte von: Regula Lüscher (Stadtbausenatorin in Berlin bis 2021 und Schirmfrau des Festivals Women in Architecture), Elke Duda (Leitung des Festivals Women in Architecture), Meike Weber (Architektin, Kulturmanagerin) sowie Petra Wesseler (Präsidentin des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung).

Ein Buch über Frauen und von Frauen: Das Buch wird von Studentinnen des Lehrgebietes Editorial Design und Professorin Dominika Hasse der Fakultät Gestaltung der HAWK in Hildesheim entworfen, gestaltet und bis zur Druckreife produziert.

Porträts und Texte von u.a. Laura Fogarasi-Ludloff (Vorstand im BDA Berlin), Anne Lampen (Vorstand im BDA Berlin), Elisabeth Merk (Stadtbaurätin der Landeshauptstadt München), Benita Braun-Feldweg (BDA), Elena Wiezorek (ab 2023 Vize-Direktorin bei der Bundesstiftung Bauakademie), Hille Bekic (Vorstandsmitglied in der Architektenkammer Berlin), Karin Hartmann (Autorin „Schwarzer Rolli, Hornbrille“), Nandita Boger (Frau + SIA Schweiz), Friederike Meyer (Chefredakteurin Baunetz-Meldungen) und Susanne Sturm (BDA).

IN FARBE

Publikation
Die Agfa-ORWO-Farbfotografie 2014

Geschichte und Entwicklung der Farbfotografie: Die Verfahren der Actien-Gesellschaft für Anilin-Fabrikation (Agfa) in Berlin und Agfa/ORWO in Wolfen

Eine Stadt auf Fotopapier

Publikation
Die Sammlung Püscher in Alfeld (Leine) 2013

Gedächtnis und Dokumentation des Nachlasses der Fotografenfamilie Püscher in Alfeld (Leine). Ausgezeichnet mit Berliner Type 2014 und 2016 nominiert für den German Design Award.