Georg Dobler – Students

Pretty Pieces / Schmucke Stücke Eine Auswahl aus 15 Jahren Schmuck- und Objektgestaltung an der HAWK Hildesheim. 2017

Georg Dobler lehrte als Professor für Schmuck und Objekt seit 2002 an der Fakultät Gestaltung der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim. Die Publikation zeigt über fünfzehn Jahre Schmuckgestaltung und präsentiert eine Auswahl von Arbeiten seiner Studierenden, die zwischen 2002 und 2016 entstanden sind. Im vielschichtigen Studienschwerpunkt Metallgestaltung werden die Zusammenhänge von handwerklichen Fertigkeiten, persönlichem Ausdruck und konzeptioneller Anwendung gelehrt. Ziel ist die Gestaltung von einzelnen Schmuckstücken und Objekten mit eigener Unterschrift und ausdruckstarkem Charakter.

Die hier vorgestellten 52 Künstlerinnen und Künstler, durften ihren Hochschulabschluss im Kompetenzfeld Metallgestaltung bei Georg Dobler machen und gewähren einen Einblick in die aktuelle Schmuck- und Objektgestaltung. Die Publikation stellt eine Auswahl von Kunstobjekten und herausragendem Design gepaart mit einem Gespür für Wahrhaftigkeit und Authentizität vor.

Georg Dobler dokumentiert in dieser einmaligen Zusammenstellung den Zeitgeist einer Epoche, die sich mit dem Thema Autorenschmuck intensiv auseinandersetzt.

Ausgezeichnet mit dem RED DOT AWARD COMMUNICATION DESIGN 2017 und der Berliner Type.